Was ist Social Project Management oder Projektmanagement 2.0?

Von Andreas Leonhard | Allgemein

Sep 18
Frau arrbeitet im Projektmanagement am Computer

In Zeiten der digitalen Transformation der Wirtschaft und der Unternehmen, verändert sich auch signifikant das Managen und Steuern von Projekten. Immer öfter arbeiten Teilnehmer eines Teams von verschiedenen Standorten aus, Projektabläufe werden dynamischer und müssen sich schneller Markt- und Unternehmensentwicklungen anpassen. Das Wissen innerhalb eines Projektteams verteilt sicht auf die Schultern vieler Spezialisten (Projektmanager) und muss transparent im Team zugänglich gemacht werden.

Durch die allgemeine E-Mail- und Kommunikationsflut muss gewährleistet werden, dass Informationen innerhalb eines Projektes für alle relevanten Teilnehmer in Echtzeit gefunden und verstanden werden. Diese und viele weitere Herausforderungen an Projektteams und Projektleiter im 21. Jahrhundert führen zu einem neuen Verständnis von Projektmanagement. Die Schlagwörter heißen Social Project Management oder Projektmanagement 2.0. Der Einsatz sozialer Medien und agile Projektmanagement-Methoden sind nur ein Teil dieser neuen Entwicklung.

Während der Aufzeichnungen zu unserem neuen Zertifikatslehrgang Projektmanager 2.0, haben wir die Dozenten Jochen Adler, Social Workplace Consultant der netmedianer GmbH und Dr. Carsten Ulbricht, Partner der Kanzlei Bartsch dazu befragt, was es mit Projektmanagement 2.0 auf sich hat (Interview Jochen Adler) und welche Auswirkungen das gemeinsame Arbeiten in der Cloud auf Datenschutzthemen hat (Interview Carsten Ulbricht).

Zertifikatslehrgang 'Projekt Manager 2.0' Jetzt Infopaket anfordern!

Zunächst das Interview mit Jochen Adler:

Und hier das Gespräch mit Carsten Ulbricht:

photo credit:
Ed Yourdon via
photopin
cc

Über den Autor

Kommentieren:

Leave a Comment: