All Posts by Michael Klamerski

Follow

Über den Autor

Michael Klamerski ist als operativer Vertriebsleiter bei der Social Media tätig. Ob Fragen zu unseren Weiterbildungen, Austausch über Online Marketing oder Tipps für den Social Media Bereich - er ist der richtiger Ansprechpartner für Sie.

Social Media und Content Manager unter einer Lupe, Icons im Hintergrund
Okt 17

26 Wahrheiten über Social Media für Content Manager

Von Michael Klamerski | Allgemein

„You have to be Different, Great or First“ – Loretta Lynn

Damit ist die Aufgabe der aktuellen Social Media Manager und Content Manager auf den Punkt getroffen. Nur Content alleine reicht heute nicht mehr aus, um erfolgreich zu sein. Es muss hervorragender Content sein! Nutzer sind mittlerweile sehr sensibel und erkennen sofort, wenn es sich beim Social Media Auftritt eines Unternehmens nur um eine schlechte Kopie der Konkurrenz handelt und strafen solches Verhalten ab – negative Kommentare und ein möglicher Imageschaden sind die Folge.

Mehr erfahren

Smartphone zeigt eine Bibliothek für Content Manager
Sep 24

Jeder ist sein eigener Verleger und Content Manager

Von Michael Klamerski | Allgemein

Content Marketing verändert Werbung, PR und Journalismus 

Manche Experten sehen in Content Marketing nur einen neuen Begriff für die Tatsache, dass Geschichten erzählen schon immer Bestandteil der Werbung war. Ganz so einfach ist es aber nicht. Denn für die Präsentation der Inhalte bedienen sich Unternehmen verstärkt auch journalistischer Technik und Darstellung – ein Trend, der mit dem Internet wächst. Und es geht dabei um Image, Reputation, Kundenbindung und -loyalität – also um mehr als um Aufmerksamkeit und Abverkauf. 

Mehr erfahren

Zwei Kollagen arbeiten an einem Laptop, um ihre Produktivität zu steigern
Jul 10

Effektiver Arbeiten – die 10 Top Apps für mehr Produktivität

Von Michael Klamerski | Allgemein

Gerade Freelancer, Marketing Einzelkämpfer und kleine Abteilungen oder Agenturen kämpfen jeden Tag auf´s Neue damit, ihre Ressourcen möglichst effektiv und zeitschonend einzusetzen. Apps können dabei helfen, Termine besser zu managen, Prioritäten richtig zu setzen, relevante Informationen schneller zu finden oder zu messen, ob die Zeit über den Tag optimal eingesetzt wurde.

Hier sind 10 Apps, deren Anschaffung sich garantiert nicht nur für Projektmanager lohnt!

Mehr erfahren

Anja Beckmann ist Expertin für Corporate Blogs
Jun 24

Anja Beckmann zu den Vorteilen und Vermarktungsmöglichkeiten von Corporate Blogs

Von Michael Klamerski | Allgemein

Vergangene Woche haben wir die Vorlesungen “Corporate Blogging” und “Social Media im Unternehmen” für unseren Zertifikatslehrgang “Social Media Manager” neu aufgezeichnet. Mit Anja Beckmann und Vivian Pein konnten wir zwei absolute Expertinnen gewinnen und haben die Chance genutzt und mit beiden ein kurzes Interview geführt. Im ersten Teil hat uns Anja Beckmann Fragen zur Vorlesung “Corporate Blogging” beantwortet, in denen sie auf die Vor- und Nachteile eines Corporate Blogs eingeht und potentielle Vermarktungsmöglichkeiten beschreibt.

Mehr erfahren

Klaus Eck - Experte in Sachen Online Reputation Management
Jun 18

5 Ratschläge von Klaus Eck für ein erfolgreiches Online Reputation Management

Von Michael Klamerski | Allgemein

Social Media hat nicht nur weitgehende Veränderungen in der Kommunikation mit sich gebracht, sondern führte auch zu einer völlig neuen Möglichkeit des Online Reputation Management von Unternehmen und Privatpersonen. So haben große bzw. erfolgreiche Marken mit einer positiven Online Reputation – unabhängig davon, ob es sich um ein Unternehmen oder eine Privatperson handelt – innerhalb der Gesellschaft einen Vertrauensvorsprung.

Online Reputation Management nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein, denn das Internet vergisst nichts. Jeder der sich darin bewegt, hinterlässt Spuren. Ein persönliches Profil in Social Networks kann von potentiellen Arbeitgebern zur Informationsbeschaffung genutzt werden. So prüfen Personalverantwortliche bei der Bewerberauswahl nicht mehr nur den Lebenslauf und die Zeugnisse, sondern suchen im Netz nach weiteren Informationen. Es gilt also die persönlichen Auftritte zu pflegen und stets an einer positiven und seriösen Online Reputation zu arbeiten. Ein positives Image wirkt sich immer auch nachhaltig auf die Glaubwürdigkeit einer Privatperson aus.

Mehr erfahren

Mai 28

PR und Social Media – Freunde oder Feinde?

Von Michael Klamerski | Allgemein

PR und Social Media, das kann funktionieren, muss aber nicht. Unser aktueller Gastbeitrag zeigt auf, wie PR-Themen für die Kommunikation via Social Media genutzt werden können und wie besser nicht. Irina Peter, Kundenberaterin bei der Werbeagentur Donner & Doria in Mannheim, gibt Tipps aus der Praxis.

Wo befindet sich meine Zielgruppe?

Jedes Unternehmen sollte seine Themen nicht nur über die Publikums- und Fachpresse und auf der eigenen Website, sondern auch im Social Web kommunizieren. Primär geht es nicht um Kanäle, sondern darum, die Ziele der Unternehmenskommunikation zu erreichen und alle jeweils passenden Kanäle zu nutzen. Doch erfahrene Social Media Manager wissen: Fans und Follower im Social Web lassen sich nur aktivieren, wenn ein Thema oder einzelne Inhalte für sie relevant, interessant, unterhaltsam oder nützlich sind. Die eigene Pressemitteilung über Facebook oder Twitter einfach zu verlinken reicht da nicht aus.

Mehr erfahren

PR Managerin freut sich
Mai 20

5 Online PR-Tipps für Unternehmen

Von Michael Klamerski | Allgemein

Die einschneidenden Veränderungen in der Medienlandschaft haben auch ihre Spuren in der Presse & Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen und Organisationen hinterlassen. Die klassische PR, wie wir sie kennen, ist zwar nach wie vor präsent, verliert aber zunehmend an Gewicht. Das liegt vor allem am rasanten Wachstum der neuen Onlinemedien, das mit der schwindenden Bedeutung der klassischen Printmedien einhergeht.

Mehr erfahren

Die einsame Straße in der Wüste - gleich der Online Marketing Manager
Mai 13

Einsame Datenkrieger? Online Marketing Manager in KMUs

Von Michael Klamerski | Allgemein

 Nennen wir ihn Jens: Fachmann für alle Online-Themen in einem typischen mittelständischen Unternehmen, mit einer geheimen Liebschaft für Zahlen. Jens mag seinen Job, gerade weil er über das übliche “Meine Mails werden nicht angezeigt” und “irgendwie sieht unsere Website auf meinem Smartphone komisch aus” hinausgeht.

Im Grunde könnte er glücklich sein, gelang es ihm doch gerade vor zwei Monaten auf der letzten Messe, dem Vorstand mit Messwerten aus Google Analytics und Social Monitoring Tools den Mund wässrig zu machen.

Mehr erfahren